Über 3Base

Wer steckt hinter diesem Blog?

Viel Information ist über die Hauptseite www.3base.de zu finden. 10 Jahre war es eine klassische Werbeagentur geründet in Itzehoe.  Seit 3 Jahren nun geht es von Dithmarschen aus um freie Marketingberatung im Netzwerk gemeinsam mit den besten Produzenten der Region.

In den Bereichen Hamburg, Steinburg, Dithmarschen und Nordfriesland liefere ich zunächst einmal eine Strategie oder einen Plan, der zielorientiert für meinem Kunden erdacht wird.
Die zentrale Lage in Heide ist dabei ganz bewusst gewählt, so bin ich schnell direkt vor Ort und kann mir ein eigenes Bild machen.

Es ist ganz einfach – lege ich keine Ziele fest, kann ich auch den Erfolg nicht kontrollieren.
Eine Menge Geld wird in planlosen Aktionen vergeudet, während etwa die Homepage nicht mehr auffindbar oder nicht mobilfähig vor sich hindümpelt.

Auch das Bewegtbild, der Film, das eigene Foto vor Ort können – gut produziert – Kunden und Geschäfte bringen. Leider ist Marketing meist eher Nebensache von Halbtagskräften erledigt und Werbung nur ein lästiges Übel. Dabei macht es doch Spaß die eigenen Kunden und deren Verhalten kennenzulernen und auszuwerten. Besser werden macht immer Freude!

Man muss zunächst feststellen, was zu dem Unternehmensziel passt, bevor man eine Empfehlung oder einen feinen schnellen Entwurf vorab abgibt. Eine leider sehr verbreitete Unsitte, die zeigt wie egal Sie als Kunde in Wahrheit für diese „Gestalter“ sind.

So habe ich unlängst bei einer öffentlichen Ausschreibung den Kürzeren gezogen, da der Wettbewerber einen bunten Entwurf mit schnellen aber unpassenden Slogans vorlegte – „Das sind nur Fülltexte“ aha….. Immerhin – man kann es sehen und anfassen ein klarer Vorteil wenn man Kunden denn übervorteilen will. Lassen Sie sich weniger blenden und schauen Sie sich die Referenzen, Erfahrung und Erfolgsgeschichten dieser Künstler einmal genau an, bevor Sie investieren.

Erfolg wird mit Ideen gemacht, und nicht etwa mit Grafik die man nach Chique bewertet aber nicht nach Wirkung. Viele Dinge gehören zusammen, die auf den ersten Blick Nichts miteinander zu schaffen haben. Selbst wie sich Ihre Angestellten am Telefon melden ist Teil der Aussenwahrnehmung Ihrer Kunden. Facebook, Google+ Twitter und Co. sind keine Spielplätze für Auszubildende die diese nebenbei befüllen könnten. Eine billige Visitenkarte in Microschrift selbst gesetzt zeigt dem Kunden schnell was er Ihnen wirklich wert ist.

Mir begegnen Führungskräfte die verzweifelt tagelang eine facebook Fanpage basteln mit einem eigenen Stundensatz von ein paar hundert Euro, anstatt dies Fachleuten für ein festes weit günstigeres Budget zu überlassen. In dieser Zeit fallen diese Firmenleitungen für den eigenen Betreib natürlich aus, aber es macht ja Spass etwas „kreativ“ zu sein.

Die Fassadenfarbe am Betriebsgebäude auszubessern oder den Firmenwagen zu waschen oder pfiffig zu beschriften ist da schon weniger unterhaltsam. Diese Änderungen würden allerdings adhoc weit mehr Kunden wahrnehmen als die Basteleien in der virtuellen Welt. Eine Pressemeldung zu schreiben oder eine Messe zu besuchen ist oft weit wirkungsvoller als reine Netzaktivität und meist günstiger als angenommen.

Wer dies verstanden hat, dem kann geholfen werden.

Es geht tatsächlich gerade bei Außenwerbung oder Webpräsenzen zu oft nach dem Preis etwa einer Internetschmiede, es spielt keine Rolle wie gut die Technik dahinter ist. Eine Internetseite die nicht clever beworben und guter Technik ausgestattet ist, ist nur eine Präsenz unter Millionen von Internetseiten. SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Socialmediamarketing sind mittlerweile notwendige Arbeitsmittel, ohne die eine Investition in einen Internetseite keinerlei Sinn macht.

Es sei denn, sie sind zufrieden mit Kunden die Ihren Namen und den Sitz kennen, die ab und ab und an nach Ihrer Rufnummer suchen. Neugeschäfte werden damit kaum machbar sein. Eine vor 2 oder 3 Jahren erstellte Internetseite ist einfach nicht mehr auf dem Stand der Technik der aktuell gefordert ist.

Dies ist in etwa so als würden Sie einen PkW ohne Motor und mit leerem Tank bestellen, weil dieser eben günstiger ist. Immerhin haben Sie dann ja einen PKW! Dass Ihr Wettbewerber Ihnen davonfährt weil er clever einkauft merken Sie dann erst später. Warum ist mein Wettbewerber auf Platz 1 bei Google im Ort? Tja….

Nicht jedes Werbemittel passt zu jedem Betrieb, oder ist wirkungsvoll. Ich werde von meinen Kunden am steigenden Umsatz nach dem Eingreifen bewertet, und damit nach Leistung.
Daher traue ich mich weiterhin auch abzuraten, wenn ein Vorhaben zum scheitern verurteilt ist und meine Erfahrung mir etwas anderes sagt.

Der Weg, vom Produzenten hin zur Marketingberatung bleibt daher konsequent und logisch. Wer mag Kunden schon eine tolle überdimensionierte Webpräsenz verkaufen, dem mit einem Schild an der Straße weit besser geholfen wäre?  Fakt ist – Beratung spart Geld und ist zu 99% erfolgreicher als ausgetrampelte Pfade zu verfolgen.

Ich freue mich über Anfragen und berate Sie gern: 0481 855 6 771
oder per Mail: info@3base.de

Referenzen und Informationen finden Sie unter: www.3base.de